dieInnenarchitektin


JK dieInnenarchitektin

JK dieInnenarchitektin – Abschlüsse

  • Mitglied der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (seit 11.09.2013)
  • Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen (vom 11.01.2011 bis 30.09.2013)
  • Mitglied beim BDIA (2006 bis 2011)
  • Dipl. Ing für Innenarchitektur
  • Ergänzende Hochschulprüfung zur Erlangung der Bauvorlageberechtigung (26.10.2006)
  • Staatlich geprüfte Gestaltungstechnische Assistentin
  • Fachhochschulreife

 

 

 

 

 

JK dieInnenarchitektin – VITA
01.05.2012
Gründung des Innenarchitekturbüros Krüger und spätere (Beginn 2014) Umbenennung zu JK – dieInnenarchitektin und der Entstehung der Internet-Präsenz JK-dieInnenarchitektin.de.

01.05.2010 bis 30.04.2012
Firma „Hinsche Gastrowelt/-design“ in Oldenburg
Projekte u.a.: Y8 Haus Bensersiel, Krauss Café to go Oldenburg, Seeterrassen Cuxhaven, Kulturloung Seelig Oldenbrug, Björns Paulanerkeller Cuxhaven, Alex Bielefeld/ Frankfurt „The Squaire“/ Leipzig/ Kalrsruhe, Kompass Juist, Strandhalle Langeoog, Hotel Mitten Mang Langeoog

15.06.2009 – 30.04.2010
Firma „Neudahm -Gruppe Objekt und Design“ in Wuppertal
Projekte u.a.: Leonardo Royal Hotel Olympia München

01.03.2008 – 28.02.2009
Firma „Schwitzke und Partner GmbH“ in Düsseldorf
Projekte u.a.: Marc O´Polo Store, Adler Modemärkte

06.05.2007 – 28.02.2008
Firma „Quadrino Planen und Einrichten GmbH“ in Hilden
Projekte u.a.: Carlo Colucci Stores, Lagerfeld Stores